Sie sind hier: Startseite » Nadelgehölze

Nadelgehölze - Koniferen

Koniferen, die schönsten Immergrüne

Bitte wählen Sie eine Wuchsform aus:

  • Baumartige Nadelgehölze

    Baumartige Nadelgehölze

    Nadelgehölze bis 25 m hoch werdend. mehr

  • Breitwachsende Nadelgehölze

    Breitwachsende Nadelgehölze

    Breit wachsende Nadelgehölze auch als Bodendecker geeignet mehr

  • Kleinwüchsige Nadelgehölze

    Kleinwüchsige Nadelgehölze

    Koniferen bis 2 m hoch mehr

  • Säulenförmige Nadelgehölze

    Säulenförmige Nadelgehölze

    Nadelgehölze mit sehr schlamkem Wuchs mehr

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich

Tipp von der Baumschule Heinis für Ihren Garten

Mondkalender

Der Mond läuft in 27,3 Tagen einmal um die Erde und tritt dabei alle zwei bis vier Tage vor ein neues Sternbild. Ob er, dabei das Pflanzenwachstum beeinflusst, ist umstritten. Viele Gärtnern sind aufgrund eigener praktischen Refahrungen überzeugt, dass die Gestirne nicht nur Ebbe und Flut, sondern auch andere Naturzusammenhänge steuern.

Gärtner nach Mondphasen
In der biologisch-dynamischen Landwirtschaft nutzt man dabei die astronomischen Berechnungen des Goetheanums der Freien Hochschule für Geisteswissenschaften in Dornach. Der darauf basierende . Kalender zeigt, welche Gemüse, Blumen, Kräuter und Sträucher man zu welchem Monat am besten aussät, pflanzt, schneidet

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren