google-site-verification: google45e5b7da122d2283.html
Sie sind hier: Startseite » Nadelgehölze

Nadelgehölze - Koniferen

Koniferen, die schönsten Immergrüne

Bitte wählen Sie eine Wuchsform aus:

  • Baumartige Nadelgehölze

    Baumartige Nadelgehölze

    Nadelgehölze bis 25 m hoch werdend. mehr

  • Breitwachsende Nadelgehölze

    Breitwachsende Nadelgehölze

    Breit wachsende Nadelgehölze auch als Bodendecker geeignet mehr

  • Kleinwüchsige Nadelgehölze

    Kleinwüchsige Nadelgehölze

    Koniferen bis 2 m hoch mehr

  • Säulenförmige Nadelgehölze

    Säulenförmige Nadelgehölze

    Nadelgehölze mit sehr schlamkem Wuchs mehr

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich

Tipp von der Baumschule Heinis für Ihren Garten

Wie lange dauert es, bis Kompost reift?

Wie schnell ein Kompost zur Reife gelangt, hängt im wesentlichen von der Materialzusammensetzung, deren Feuchtigkeitsgehalt und der Temperatur ab. Grasschnitt, Gemüse- und Gartenabfälle, Schilf und Stallmist verrotten in wenigen Monaten.
Der Rotteprozeß wird weiter beschleunigt, wenn man die einzelnen, gut vermischten und durchfeuchteten Lagen mit Kompoststarter aus dem Fachhandel, organischem Mischdünger und alter Komposterde bestreut. Alternativ können auch Gartenerde, Gesteinsmehl und Algenkalk verwendet werden. Speziell in den Sommermonaten vermehren sich die Mikrooganismen stark und bewirken eine rasche Zersetzung der Pflanzenteile.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren